Clevere E-Commerce-Lösungen

Bedingt durch die digitale Transformation müssen Unternehmen Mittel und Wege finden, am Puls der Zeit und somit attraktiv zu bleiben. Mit unseren professionellen E-Commerce-Lösungen gelingt das. Die Digital Heroes sind Ihre E-Experten.

Umfassender E-Commerce-Service

Vom Konzept über das Design bis hin zum Conversion-Tracking – bei den Digital Heroes arbeiten Expertinnen und Experten aller Disziplinen unter einem Dach. So sind wir in der Lage, Ihnen einen umfassenden E-Commerce-Service aus einer Hand zu bieten. Mit den nachfolgenden Dienstleistungen verhelfen wir Ihnen zum Erfolg im Onlinehandel:

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

E-Commerce Services

Strategie und Konzept

Shop-Architektur

E-Commerce für B2B und B2C

Mobile Commerce

Design und Implementierung

Tracking und Optimierung

Strategie und Konzept im Onlinehandel

Der Erfolg im E-Commerce ist in erster Linie von einer klugen Strategie und einem cleveren Konzept abhängig.

Mit tiefgreifenden Analysen der bestehenden Daten und in Interviews mit Ihnen gehen wir der Frage nach, wie und wo wir Ihre Kundinnen und Kunden am besten erreichen und welche Ansprüche Ihre Kundschaft an einen Online-Einkauf stellen.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

//

Immer mehr Menschen schätzen es, in Online-Shops zeit- und standortunabhängig rund um die Uhr einkaufen zu können, ohne dabei eine Ladenfläche betreten zu müssen.

Cyrill Kuster, Geschäftsleitung Digital Heroes GmbH

Shop-Architektur

Der grösste Teil des Online-Shopping-Prozesses findet im Verborgenen statt und ist für Kundinnen und Kunden nicht sichtbar.

Die Shop-Architektur ist für die thematische Gliederung von Inhalten verantwortlich, so dass Suchmaschinen Entitäten voneinander abgrenzen oder in Verbindung bringen können.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww
svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

Ein einfacher und intuitiver Bestellablauf vom Seitenaufruf über den Warenkorb bis zum effektiven Abschluss erhöht die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Conversion und die Perspektive auf eine Rückkehr der Kundin oder des Kunden für weitere Abschlüsse in der Zukunft.

Für die Erarbeitung Ihrer individuellen Shop-Architektur vertrauen wir auf unsere Erfahrung und unser Know-how.

E-Commerce für B2B und B2C

Im Onlinehandel unterscheiden wir die Beziehungen Business to business B2B und Business to consumer B2C.

Das Umsatzvolumen des B2B-Onlinehandels in der Schweiz wird derzeit auf 29 bis 48 Milliarden CHF geschätzt. Es ist somit drei- bis fünfmal grösser als der Schweizer B2C-Onlinehandel. Dieser Unterschied lässt sich mit dem deutlich grösseren Auftragsvolumen und dem höheren durchschnittlichen Auftragswert im B2B-Bereich erklären.

Die Anforderungen an eine E-Commerce-Lösung unterscheiden sich also im B2B-Bereich deutlich von jenen des B2C. Unternehmen setzen für ihre Geschäftsprozesse ERP-Systeme ein und vertrauen auf automatisierte Abläufe. Mit Schnittstellen werden ERP-Systeme direkt an die E-Commerce-Software angebunden. Kundinnen und Kunden des entsprechenden Online-Shops nutzen so stets die relevante Daten.

Egal ob Sie sich im B2B- oder B2C-Bereich positionieren – wir unterstützen Sie gerne mit unserer Erfahrung.

//

Erfolg im E-Commerce basiert auf kluger Strategie und cleveren Konzepten. Beide sind so individuell wie Sie, wie Ihre Kundschaft und wie Ihr Angebot. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Gemeinsam finden wir auch für Ihren Erfolg das passende Rezept.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

Mobile Commerce – Onlinehandel für mobile Endgeräte

Der Anteil der Smartphone-Besitzerinnen und -Besitzer in der Schweiz liegt derzeit bei nahezu 97%. Für Anbieter im Mobile Commerce bieten sich also nahezu unerschöpfliche Chancen.

Mobile Commerce, der mobile Onlinehandel, ist eine Weiterentwicklung des E-Commerce, der es ermöglicht, Waren oder Dienstleistungen über ein mobiles Endgerät zu beziehen und entsprechende Transaktionen abzuhandeln.

E-Commerce-Projekte entwickeln wir nach dem «Mobile first»-Prinzip und leiten daraus die Desktop-Variante ab. Es entsteht nur eine Version, die für die Ansicht auf allen Endgeräten optimiert ist.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww
svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

Ansprechendes Design auf UX-Basis

Wie die liebevolle Einrichtung Ihrer Verkaufsgeschäfte soll auch Ihr Online-Shop ein ansprechendes Design erhalten. Neben der Optik legen wir grossen Wert auf die Usability.

Wir testen und analysieren das Nutzerverhalten auf der Website. Findet sich die Besucherin intuitiv zurecht? Erhält der User alle gewünschten Informationen und sind die Wege beim Navigieren oder beim Checkout klar ausgeschildert?

Eine unvollständige Wegleitung kann zu Abbrüchen im Warenkorb führen und Sie am Ende viel Geld kosten. Wir beseitigen sorgfältig Stolpersteine im Bestellprozess. So halten wir die Absprungrate tief und die Conversion-Rate hoch.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

Tracking & Optimierung

E-Commerce ist ein fortwährender Prozess. Ist der Online-Shop oder die Web-Plattform konfiguriert und aktiv, folgen die Optimierungsschritte.

Mit einem umfassenden Tracking werden die Schritte der User aufgezeichnet und analysiert. Ein bekanntes Beispiel für sorgfältiges Tracking mit daraus resultierender erfolgreicher Optimierung ist der “The $300 Million Button” des amerikanischen UX-Experten Jared M. Spool.

Mit der Implementierung einer sorgfältigen Trackingplanung lässt sich der ganze Shoppingverlauf überwachen. Anhand von verhaltensbasierten Custom Events und Conversion Rate Optimization CRO sind wir in der Lage, den Checkout-Prozess laufend zu verbessern.

Mit simplen Anpassungen im Bestellprozess lassen sich Umsätze sichern, die bislang möglicherweise aufgrund einer kleinen Unachtsamkeit verloren gingen. Dank unserer Erfahrung und unserem Fingerspitzengefühl finden wir diese kleinen Stellschrauben und ziehen sie an – alles für Ihren Erfolg.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

Unterstützung bei der Vermarktung Ihrer E-Shop-Produkte

Für eine breitere Streuung Ihrer Angebote unterstützen wir Sie beim Aufsetzen Ihres Google Merchant Centers und entsprechenden Paid Ads-Kampagnen oder bei der Social Media-Anbindung Ihres E-Shops.

Laufende Kampagnen werden durch unser Monitoring überwacht, Reporting und Tracking liefern wertvolle Informationen über Erweiterungs- und Optimierungspotenzial. SEO-Massnahmen wie die Implementierung von Structured Data helfen zudem, den organischen Traffic Ihres Online-Shops sukzessive zu erhöhen.

Wir sind für folgende E-Commerce-Tools zertifiziert

Der Markt bietet derzeit eine ganze Fülle an Tools für E-Commerce-Lösungen. Wir haben uns im Lauf der Jahre mit unterschiedlichsten Anbietern auseinandergesetzt und Erfahrungen gesammelt. Die Lösungen Craft Commerce und HubSpot decken dabei unser Anforderungsprofil am besten ab.

Craft Commerce

Craft Commerce verfolgt den “Content-driven E-Commerce”-Ansatz und besticht durch seine individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Weder Endprodukt oder Workflow müssen sich in das enge Korsett vorgefertigter Templates zwängen. Der Plugin-Store des Anbieters bietet überdies eine Vielzahl vorgefertigter Schnittstellen und Tools für weitere Individualisierungen oder die Anbindung an z.B. CRM-Systeme mittels API.

 

Die Digital Heroes GmbH ist zertifizierter Craft-Partner.

HubSpot

Die Nutzung der E-Commerce-Funktion von HubSpot ist einfach einzurichten, die benutzerfreundliche Bedienoberfläche vereint aufeinander abgestimmte Module und bietet über 4’000 Apps an, die sich bequem in den Online-Shop integrieren lassen. Mit auf Einkaufsverhalten basierenden Personalisierungstokens und segmentierten Listen lassen sich Produkte gezielt bewerben. Die integrierte CRM-Funktion automatisiert den Bestellprozess zudem nahezu vollständig.

 

Die Digital Heroes GmbH ist zertifizierter HubSpot-Partner.

Cyrill Kuster ist Ihr Ansprechpartner für professionelle CMS

Mit E-Commerce auf die Erfolgsspur?

Ob für eine individuelle Beratung, eine unverbindliche Angebotsanfrage oder einfach so: Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Cyrill Kuster
Geschäftsleitung

+41 41 211 19 19

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

Hätten Sie’s gewusst?

Die Anfänge des E-Commerce

Mit E-Commerce bezeichnen wir heute den An- und Verkauf von Waren über das Internet. Dieser Handel kann sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich stattfinden. Die eigentliche Erfindung des E-Commerce hingegen geht bis ins Jahr 1979 zurück. Der Brite Michael Aldrich erfand das Online Transaction Processing, in dem er ein TV-Gerät modifizierte, welches in der Lage war, in Echtzeit mit einem Transaktionsserver zu kommunizieren. Die Technologie wurde im Lauf der Jahre stets weiterentwickelt, so dass wir heute in der Lage sind, Waren und Dienstleistungen einfach und bequem über ein digitales Endgerät zu bestellen und Transaktionen auszuführen.