UX Writing für nutzerfreundliche Webinhalte

Erst durch die Texte wird der Inhalt einer Website lesens- und besuchenswert. Sie beschreiben das Unternehmen sowie dessen Produkte und Dienstleistungen.

Positives Nutzererlebnis

Texte transportieren Werte und helfen mit, einen sympathischen und kompetenten Eindruck zu vermitteln.

Und genau darauf zielt das UX Writing ab. UX steht für User Experience. Der Aufenthalt auf einer Website soll den User bereichern, er soll gute Erfahrungen damit machen, sich zurecht finden, Abschlüsse tätigen und wiederkehren.

Positives Nutzererlebnis dank UX Writing
Für Menschen schreiben – suchmaschinenoptimiert

Für Menschen schreiben – suchmaschinenoptimiert

Webtexte werden immer für den User verfasst. Sie sollen einen Mehrwert bieten, den User informieren, fortbilden und dabei unterhalten. Was der Leser wertschätzt, würdigt auch die Suchmaschine in Form eines besseren Rankings.

Doch was macht der Leser nicht? Lesen. Diese leicht dystopische und zynische Aussage hat durchaus ihre Berechtigung. Natürlich geht es nicht darum, gar nichts zu schreiben. Im Gegenteil. Wichtig ist es, die Sprache der Kundschaft zu sprechen. Lange Texte voll blumiger Prosa sind wenig zielführend, wenn sich der Kunde pragmatische Lösungsansätze in stichwortartigen Auflistungen wünscht. Fachspezifische Themen nur kurz und knapp anzuschneiden, wirkt wiederum schnell minimalistisch.

svg+xml,%3Csvg%20xmlns%3D%22http%3A%2F%2Fwww

UX Writing beginnt immer mit einem persönlichen Gespräch

Im persönlichen Gespräch mit Ihnen denken wir uns in Ihr Unternehmen ein und versuchen, die Seele und den Geist zu spüren. Das hilft uns, genau die Tonalität zu treffen, die Ihre User verstehen und selber sprechen. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Cyrill Kuster
Geschäftsleitung

+41 41 211 19 19

Content is King

Zugegeben, diese vielgelesene Weisheit (Zitat Bill Gates aus dem Jahre 1996) wirkt zunächst etwas floskelhaft. Dennoch hat die Aussage bis heute nichts an Wichtigkeit eingebüsst. Noch immer gilt: gute Inhalte sind entscheidend.

Aber warum genau ist guter Content so wichtig? Wer auf seiner eigenen Website nützliche Informationen zu seinem Kernthema anbietet, beweist Relevanz und Fachkompetenz. Sorgfältig erstellte Inhalte helfen mit, …

  • … die Positionierung breiter abzustützen
  • … die Wahrnehmung einer Marke zu optimieren
  • … den eigenen Ruf als Experten im entsprechenden Fachgebiet zu stärken
  • … neue Leads zu generieren
  • … die Position in den Suchresultaten zu verbessern

//

Wer auf seiner eigenen Website nützliche Informationen zu seinem Kernthema anbietet, beweist Relevanz und Fachkompetenz.

Microcopy: bis ins kleinste Detail durchdacht

Microcopy: bis ins kleinste Detail durchdacht

Manchmal sind es die vermeintlich kleinen Dinge, die den Unterschied ausmachen. Eindeutige Button-Beschriftung, klar verständliche Benennung der Navigationspunkte oder Hinweistexte, die sich auf erfrischende Art und Weise von der Masse abheben – dank sorgfältig durchdachter Microcopys navigieren Ihre Nutzer intuitiv durch Ihre Website:

  • Buttons
  • Navigationspunkte
  • Fehlermeldungen
  • Dialogfelder
  • Hinweistexte
  • Listen

Wie lautet das SEO-Geheimrezept?

Google offenbart die entscheidenden Faktoren für ein Top-Ranking nicht. Wir kennen jedoch die Mechanismen, die für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung unabdingbar sind.

In zahlreichen Web-Projekten durften wir bereits den Websites unserer Auftraggeber zu einer besseren Sichtbarkeit verhelfen. Bitte bedenken Sie: SEO ist ein fortwährender und umfangreicher Prozess. Eine seriös betriebene Suchmaschinenoptimierung benötigt in jedem Fall Zeit und Fleiss.

Was dürfen Sie von unserem UX Writing erwarten?

Wir schreiben einzigartige Inhalte. Jede neue Idee ist auch ein neuer Ansatz.

Wir schreiben neu, nicht nur neuartig. Wir schreiben einfach, aber nicht harmlos. Wir schreiben zwingend, aber nicht aufzwingend. Wir schreiben dramatisch, aber nicht abgehoben. Wir informieren. Wir schreiben relevante Texte. Denn: Content is King.

Was dürfen Sie von unserem UX Writing erwarten?
Alles Google oder was?

Alles Google oder was?

Der kalifornische Riese ist natürlich nicht die einzige Suchmaschine, verfügt aber über einen überwältigenden Marktanteil.

Selbst der Duden, Hüter der deutschen Sprache, führt in seiner Rechtschreibe-Ausgabe seit 2004 einen Eintrag googeln als Synonym für «mit Google® im Internet suchen, recherchieren». Übrigens: Die weltweit zweitmeisten Suchanfragen werden über Youtube gestellt. Somit rankt das zum Google-Konzern gehörende Videoportal noch deutlich vor allen anderen Suchmaschinen wie Bing (Microsoft), Duckduckgo (Linux), Yandex (Russland), Baidu (China) und Co.