Der Weg vom digitalen Katalog zur Nutzerzentrierten Plattform
Die CREABETON BAUSTOFF AG verfügt über ein Vollsortiment an qualitativ hochstehenden Betonprodukten für den Hochbau, Tiefbau, Strassenbau und Gartenbau. Über 6000 Artikeln und Spezialanfertigungen warten darauf, auf der neuen Plattform für den B2B-Bereich präsentiert zu werden.
KUNDE CREABETON BAUSTOFF AG
AUFTRAG KONZEPT, WIREFRAME, TESTING, DESIGN, SEO & PROGRAMMIERUNG FÜR DIGITALE PLATTFORM
Ein digitales Bauwerk für grosse Pläne
Der bereits bestehende digitalisierte Produktekatalog ist in die Jahre gekommen

Look & Feel entsprechen nicht mehr dem Zeitgeist der CREABETON BAUSTOF AG. Services und USP sind nicht sichtbar und zudem fehlt eine klare Orientierung. Die neue Plattform legt den Fokus auf Nutzerzentrierte Bedürfnisse und kommt mit einer messbaren Content-Strategie daher.

Die CREABETON BAUSTOFF AG soll der führende Anbieter für Inhalte im Bereich Betonfabrikate werden.
Content-Strategie mit Fokus auf Storytelling
Themenwelten als wirkungsvolles Hilfsmittel

Neu sorgt ein zentraler Pool mit Magazinbeiträgen für einen optimalen Wissenstransfer. Durch die Beiträge, die in Form von Themenwelten daher kommen, kann sich der User von der CREABETON-Welt inspirieren lassen, Wissen aneignen und Produkte kennenlernen.

SEO Massnahmen mit Erfolg
Enhanced Ecommerce Tracking mit Spezialfunktionen wie Shopping- und Checkoutfunneltracking
Detailliertes Conversion- und Eventtracking
Implementierung von strukturierten Daten für Jobs, Produkte, FAQ uvm.
Vollumfänglich getestete URL-Redirection und Konsolidierung von über 10'000 URL's
+60% organischer Traffic im Vergleich zum Vorjahr
Teilautomatisierter Release-Qualitätssicherungsprozess für SEO
Shopsystemkategorisierung und Canonicalplanung von über 3500 Artikeln
Technische Herausforderungen
Content-Hub
Von verschiedenen Plattformen verwendete Daten werden in einer Contentful Instanz verwaltet. Jede Plattform bedient sich individuell bei der Content-Drehscheibe und erhält die genutzten Inhalte per schlanker REST API
Technischer Meilenstein
Produktedaten werden aus dem PIM des Kunden direkt in die Contentful Instanz synchronisiert
Leistungsstarke Suchfunktion
Implementierung von Algolia als mächtiges und fortschrittliches Tool für eine leistungsfähige Suche
Bestehende Workflow-Prozesse mit PIM-Anbindung werden weitgehend übernommen. Zusätzlich wird das System durch ein zentral verwaltetes Redaktionstool und eine optimierte Suche ergänzt.

Die Darstellung der Produkte orientiert sich an der bestehenden PIM-Anbindung und werden laufend durch neue Features, die den Bestellprozess optimieren, ergänzt.

Eine Welt aus Beton – der optimierte Bestellprozess schafft für Kundinnen und Kunden mehr Freiraum für ihr Kerngeschäft.
Steigerung der User Experience

Merklisten zum Teilen

Es gibt die Möglichkeit mehrere Merklisten zu erstellen und zu teilen. Ausschreibungstexte können direkt kopiert werden.

 

Quicklinks für Power-User

Kundinnen und Kunden profitieren von einer zielgerichteten Suchfunktion sowie Schnellzugriff auf Links.

 

Sie suchen nach digitaler Unterstützung, um Ihre eigene Plattform zu bauen? Lassen Sie uns noch heute beginnen!